Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit und Erfahrungskapitalisierung zu den Themen Ernährung und Gesundheit, SENEGAL (IN5)

Ziel des Praktikums:  ist ein Beitrag zur Erreichung nachhaltiger verbesserter Lebensbedingungen und Gesundheit der ländlichen Bevölkerung im Department Mbour, vor allem von Frauen und Kinder durch die Unterstützung der Organisation bei ihrer Erfahrungskapitalisierung und Öffentlichkeitsarbeit.

 

Kurzbeschreibung der lokalen Partnerorganisation

 

ENDA Santé ist eine gut strukturierte und große Organisation. Zugehörig zum Netzwerk ENDA Tiers Monde, ist ENDA Santé eine Nicht-Regierungsorganisation und in weiten Teilen des Senegals, jedoch auch in benachbarten Staaten wie etwa Mali und Guinea Bissau tätig. Gegründet wurde die Organisation 1972 in Dakar und hat im Senegal mittlerweile über 30 MitarbeiterInnen (fast die Hälfte davon Frauen). ENDA Santé arbeitet vor allem auf nationaler und regionaler Ebene.

 

 

Weitere Informationen: Praktikumsausschreibung als PDF

Category

#Senegal, Internationale Entwicklung Uni Wien, Technische Universität Wien, Universität für Bodenkultur Wien, Wirtschaftsuniversität Wien